Informationen Freie Termine Historisch Rezepte Regeln (AGB) Mediathek


Spendenübergabe 2016


Spendenübergabe 2015


Spendenübergabe 2014

Spendenübergabe 2013


Spendenübergabe 2012


Spendenübergabe 2011


Spendenübergabe 21.12.2010
Spendenübergabe 2010


Spendenübergabe 2009

Spendenübergabe 23.12.2008 (Foto: Alexander Geiger)
Spendenübergabe 2008

Spendenübergabe am 23.12.2007 am Brunnen auf dem Königsplatz in Speyer
Spendenübergabe 2007

Spendenübergabe am 23.12.2006 (Foto: B. Geiger)
Spendenübergabe 2006


Spendenübergabe 2004
Förder- und Spendenaktionen



Der Erlös der monatlichen Vollmondrundgänge und von Sonderaktionen, sowie die "Trinkgelder" werden seit 2003 zur Unterstützung und Förderung verschiedener Projekte in Speyer und der umliegenden (Kur-)Pfalz verwendet! Bisher wurden die Spenden/Fördermittel (als Geld- bzw. Sachmittel) wie folgt aufgeteilt:


Jahr Betrag verwendet für
2017 1.400,00 € * Projekt "Kinder & Geschichte" (500,- €)
* Aktion "Bücher für Kinder" (300,- €)
* Musikpatenschaft Speyer (300,- €)
* Studienpatenschaft Speyer (300,- €)
2016 3.150,00 € * Waldkindergarten Flohkiste, Speyer (500,- €)
* Kindernotarztwagen, Speyer (500,- € incl. 120,- €
  Direktüberweisung für Rundgang Hut-Beisel, SP)
* Studienpatenschaft, Speyer (500,- €)
* Deutsche Stiftung Denkmalschutz -
  Sanierungsprojekte Pfalz (350,- €)
* Schul-Aktion "Jugend & Geschichte" (300,- €)
* Musikpatenschaft Speyer (300,- €)
* Wersau-Forschung (300,- €)
* Flüchtlingsaktion "Bücher für Kinder" (200,- €)
* Weihnachtshilfe Speyer (200,- €)
2015 3.010,00 € * Kindernotarztwagen (750,- €)
* Studienpatenschaft, Speyer (500,- €)
* Aktion "Jugend & Geschichte" (500,- €)
* Musikpatenschaft, Speyer (250,- €)
* Wersau-Forschung, Reilingen (200,- €)
* Flüchtlingsaktion "Bücher für Kinder" (200,- €)
* Weihnachtshilfe Speyer (200,- €)
* Teil-Patenschaft Bild in der Dreifaltigkeitskirche
  (200,- EUR über IGS Speyer-Aktion)
* Deutsche Stiftung Denkmalschutz-
  Sanierungsprojekte Pfalz (150,- €)

* Jugendförderung Stadt Speyer (60,- €)
2014 2.967,50 € * Kindernotarztwagen (1.327,50 €)
* Studienpatenschaft, Speyer (500,- €)
* Musikpatenschaft, Speyer (250,- €)
* Aktion "Bücher für Kinder", (200,- €)
* Wersau-Forschung, Reilingen (200,- €)
* Ministranten, SE Hockenheim (150,- €)
* Jugendförderung Stadt Speyer (120.- €)
* Deutsche Stiftung Denkmalschutz-
  Sanierungsprojekte Pfalz (100,- €)
* Seniorenarbeit Ev. Kirche Fußgönheim (60,- €)
* Behindertenseelsorge, Speyer (60,- €)
2013 2.820,- € * Kindernotarztwagen Speyer (1.000,- €)
* Studienpatenschaft, Speyer (500,- €)
* Hist. Forsch.-Projekt Wersau, Reilingen (500,- €)
* Musikpatenschaft, Speyer (250,- €)
* Nothilfefond der Gemeinde Reilingen (200,- €)
* Deutsche Stiftung Denkmalschutz -
  Sanierungsprojekte Pfalz (200,- €)
* Jugendförderung Stadt Speyer (120,- €)
* Kinderhaus Reilingen (50,- €)
2012 3.000,- € * Kindernotarztwagen Speyer (750,- €)
* Studienpatenschaft, Speyer (500,- €)
* Förderprojekt Burg Wersau, Reilingen (500,- €)
* Histo-ökolog. Klassenzimmer Wersau (500,- €)
* Waldpiratencamp der Deutschen Kinderkrebs-
  stiftung in Heidelberg (250,- €)
* Musikpatenschaft, Speyer (250,- €)
* Jugendförderung Stadt Speyer (150,- €)
* Deutsche Stiftung Denkmalschutz -
  Kirchenprojekt Pfalz (100,- €)
2011 2.600,- € * Förderprojekt Burg Wersau, Reilingen (800,- €)
* Kindernotarztwagen Speyer (500,- €)
* Studienpatenschaft, Speyer (500,- €)
* Musikpatenschaft, Speyer (300,- €)
* Historisch-ökolog. Schülerprojekt (250,- €)
* AWo Pfalz - Seniorenprojekte (130,- €)
* Jugendförderung Stadt Speyer (120,- €)
2010 2.750,- € * Speyerer Tafel e.V. (800,- €)
* Tafelladen Hockenheim (700,- €)
* IBF Speyer (500,- €)
* Nothilfefond der Gemeinde Reilingen (500,- €)
* Musikpatenschaft, Speyer (250,- €)
2009
 2.700,- € * Kindernotarztwagen Speyer (1.600,- €)
* Nothilfe-Fond der Gemeinde Reilingen (600,- €)
* Monatsstipendium für zwei hoffnungsvolle junge
  Geigenschülerinnen (235,- €)
* AWo Pfalz - Seniorenprojekte (175,- €)
* Jugendförderung Stadt Speyer (90,- €)
2008  2.100,- € * Speyerer Tafel e.V. (800,- €)
* Aktion "Mahlzeit" der Protestantischen
  Gesamtkirchengemeinde Speyer (700,- €)
* Kunstverein Hockenheim, Kinderprojekt (275,- €)
* Stipendium für zwei Geigenschülerinnen (235,- €)
* Jugendförderung Speyer (90,- €)
2007  3.100,- € * Kindernotarztwagen Speyer (2.200,- €)
* Kirchbau- und Förderverein der
  ev. Kirchengemeinde Hockenheim (500,- €)
* Domsingschule Speyer (400,- €)
2006  2.900,- € * Kindernotarztwagen Speyer  (2.500,- €)
* Domsingschule Speyer (400,- €)
2005  1.200,- € * Kindernotarztwagen Speyer (1.200,- €)
2004  1.500,- € * Kindernotarztwagen Speyer (1.500,- €)
2003  1.800.- € * Kindernotarztwagen Speyer (1.800,- €)

Gesamt 37.197,50 € Stand 30.06.2017

Wir danken IHNEN herzlich für IHRE Unterstützung!


3.150,- EUR gehen 2016 an verschiedene Einrichtungen in und um Speyer
Nachtwächter übergibt traditionelle Jahresspende


Alle Jahre wieder nutzt der Nachtwächter seinen letzten öffentlichen Rundgang im Jahreslauf auch dafür, um seine traditionelle Nachtwächter-Spende an verschiedene soziale und karitative Einrichtungen und Projekte zu übergeben. Bereits zum 14. Mal fand nun am Brezelbrunnen auf dem Königsplatz die symbolische Spendenübergabe statt. Der “wohlleibliche Herre Nachtrath” Otmar Geiger zeigte sich darüber erfreut, dass auch in diesem Jahr wieder ein "ordentlicher" Spendenbetrag zusammen-
gekommen sei. "Dies ist aber nur dank der Unterstützung all der Menschen möglich, die 2016 an den Nachtwächterrundgängen in Speyer teilge
nommen haben”, gab er den Beifall der bereits auf den Rundgang "zwischen den Jahren" wartenden Besucher aus der ganzen badisch-pfälzischen Region zurück. Dank der diesjährigen Summe von 3.150,- Euro beläuft sich der Gesamtbetrag der Jahresspendenseit 2003 inzwischen auf 35.597,50 Euro. Da es ihm und seiner Familie aus eigener Erfahrung immer wieder ein Herzensanliegen ist, geht in diesem Jahr ein großer Teil der Summe an den Speyerer Waldkindergarten Flohkiste zur Anschaffung eines neuen (Kinder-)Transportwagens, sowie bereits traditionell an den Förderverein Kindernotarztwagen Speyer. Mit weiteren Förderbeiträgen werden zudem wieder weitere Projekte und kleinere regionale Aktionen in und um Speyer unterstützt.
 
Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Medien in Speyer, in der Pfalz und auf der badischen Seite für die in 2016 gewährte Unterstützung. Dank deren Terminhinweise kamen viele Menschen nach Speyer, um den Nacht-
wächter bei einem seiner historischen Rundgänge zu begleiten. Und nur so war es wieder möglich, die Jahresspende zusammenzubekommen.
VIELEN DANK!

oben
  Impressum/Kontakt           Meinungen/Referenzen          Newsletter          Medien/Presse          Tipps          (c) Nachtwächterey zu Speyer 2017